GASTSTÄTTENGEWERBE


J.C. HERMAN stellt seit 2011 einzigartige Geschirrserien aus Keramik für die besten Restaurants und Hotels der Welt her. Manche Artikel stammen aus dem festen Bestand, aber in der Regel werden sie exklusiv für den Großkunden entworfen und hergestellt.

Nach zehn Jahren Erfahrung kennen wir die Trends und aktuellen Entwicklungen in der Branche. Darüber hinaus konnten wir in der Zeit viele Erfahrungen und Erkenntnisse darüber sammeln, wie sich unser Geschirr bei intensivem täglichen Gebrauch verhält. Manchmal müssen wir, um die gewünschte Stabilität zu erreichen, bei der Finesse kleine Kompromisse eingehen.

Gemeinsam mit Köchen und Hotelbesitzern entwerfen wir immer wieder neue Formen und Farben, die diesen hohen Anforderungen entsprechen. Je spezifischer die Frage ist, desto mehr Freude haben wir daran, Lösungen zu finden, denn unsere Devise lautet: In der Beschränkung zeigt sich erst der Meister.




Sie haben es in der Hand: hauchdünnes, durchscheinendes schneeweißes Porzellan oder robuste, schwere und schlagfeste Teller.

Ob Schalen, Teller, Deckel, Saucenkännchen; Alles ist möglich, solange es rund ist, da wir nur an der Drehscheibe arbeiten und nicht mit Formen oder Handmodelierung.
Von einem Stück bis zu hundert Exemplaren wird alles einzeln hergestellt, sodass es keine Mindestbestellmenge gibt. Wir gewähren jedoch ab einer Auflage von 10 Stück 10% Rabatt.

Einen Eindruck der Preise verschiedener Geschirrteile können Sie in unserem Webshop bekommen.
Oder kontaktieren Sie uns direkt für ein kostenloses Angebot oder für einen Termin in unserem Studio, bei dem wir die Möglichkeiten persönlich besprechen können.